Schulverein GSNS v. 2015 Schulverein GSNS v. 2015

News


06.12.2023

Nikolaus in unserer Schule

Natürlich ist auch im diesem Jahr der Nikolaus für unsere Lehrer, das Team der BEB und für die Engel im Hintergrund in der Schule gewesen.

Wir sagen euch allen vielen lieben Dank für die tolle Arbeit die ihr alle macht!

Besonders sollen an dieser Stelle auch noch einmal unsere Feen und die Zauberer im Hintergrund Erwähnung finden. Ohne unser tolles Reinigungsteam, unseren Hausmeister Herrn Ehnert und unseren Engel im Büro Frau Hormann, würde vieles nicht so Laufen wie es Läuft!

Bild vergrößern - Nikolaus der Lehrer Bild vergrößern - Nikolaus der BEB Bild vergrößern - Nikolaus der Engel

Noch einmal vielen Dank von der ganzen Schulgemeinschaft.


Der Vorstand


30.11.2023

Weihnachtsbaum 2023

Wie schon im letzten Jahr, haben wir auch in diesem Jahr für einen tollen Weihnachtsbaum auf unserem Schulhof gesorgt. In diesem Jahr ist er noch ein Stück größer geworden. Obwohl die 6 Meter Höhe gar nicht so groß aussehen.

Bild vergrößern - Baum Schmücken 2023 Bild vergrößern - Baum Schmücken 2023 Bild vergrößern - Baum Schmücken 2023

Wir wünschen allen eine gesegnete Adventszeit


Der Vorstand


02.11.2023

Mitgliederversammlung 2023

Nachdem unser erster Versuch einer Mitgliederversammlung in diesem Jahr leider gescheitert war, haben wir gestern einen erfolgreichen Abend mit vielen Vereinsmitgliedern und interessierten Eltern verbracht.

An dieser Stelle möchte sich der Vorstand bei den 21 Mitgliedern und 6 interessierten Eltern für ihr kommen bedanken. Das zeigt uns euer Interesse an unserer Arbeit.

Es waren auch wichtige Dinge zu bewegen. So haben wir gestern eine überarbeitete Satzung vorgestellt und mit einigen guten Änderungsvorschlägen aus dem Plenum später auch abgestimmt. (Die neue Satzung wird nach dem Unterschriftenlauf später auf der Homepage zu finden sein.

Wir konnten auch 6 Eltern für unseren Beirat gewinnen. Danke für eure Bereitschaft!

Bild vergrößern - Mitgliederversammlung

Wir freuen uns schon auf die nächsten Events mit euch.


Der Vorstand


06.10.2023

Wenn's nicht so läuft

Transparents und Offenheit sind bei uns im Schulverein nicht nur eine Sammlung von Floskeln. Das meinen wir auch ernst. Erst recht wenn's mal nicht so läuft wie geplant. Denn Fehler und Misstände einzuräumen bedarf mehr Größe als nur die positiven Dinge mit lauten Parolen zu kommunizieren.

Am 4. Oktober hätte unsere Mitgliederversammlung stattfinden sollen. Das erste Mal hatten wir auch für kleine Snacks und Getränke gesorgt. Es war alles da ... der Raum war offen, die Snacks & Getränke standen bereit, der Vorstand motiviert und vorbereitet. Das einzige was fehlte waren Mitglieder.

Es ist nicht mehr verstörend das nur ein paar wenige Mitglieder zur Versammlung kommen. Aber das kein einziges Mitglied kommt, dass hat es in der jüngeren Geschichte des Vereins noch nicht gegeben.

Leider spiegelt das immer mehr die aktuellen Veränderungen in der Gesellschaft wieder, nur noch wenige wollen Verantwortung übernehmen. Die meisten Menschen wünschen zwar das alles gemacht, gemanagte und organisiert wird. Auch das proklamieren von Forderungen liegt ihnen sehr nahe. Aber sie selbst wollen damit nichts zu tun haben.

So entsteht an sehr vielen Stellen die gleiche Situation, wie sie auch bei uns im Verein ist. Die wenigen Menschen, die sich wirklich einbringen, tuen das nicht nur bei uns. Zwei Vorstandsmitglieder haben 3 Kinder in ihrer Familien zu betreuen, die zum Teil noch im Babyalter sind. Nebenher sind noch Sportabteilungen zu betreuen, berufliche Herausforderungen zu meistern und auch die sportliche Entwicklung der eigenen Kinder zu unterstützen.

Es ist, wie es ist. Man kann den eigenen Kindern nur vorleben, dass eine Gesellschaft nur von den Menschen mitbestimmt werden kann, die sich auch einbringen.

Wir lassen die Hoffnung nicht sinken und machen weiter!

Euer Vorstand


29.09.2023

Lauftag 2023 der GSNS

In diesem Jahr fand unser Lauftag am heutigen Freitag (29. Sept. 2023) statt. Wie immer ist unser Lauftag kombiniert mit unserem Sponsorenlauf zu Gunsten des Schulvereins der Grundschule Niendorfer Straße.

Aber in diesem Jahr haben wir einige Sachen anders gemacht. In diesem Jahr war der Indikator für die Spenden nicht die Anzahl der Runden sondern die Zeit, die unsere Kinder durchgehalten haben. Für jeden 5 Minuten Zeitblock konnten die Sponsoren einen entsprechenden Betrag bieten.

Auch in diesem Jahre alle Klassen zusammen gelaufen. Das war wirklich ein toller Effekt, denn so konnte die ganze Schule zusammen um die Minuten kämpfen.

Bild vergrößern - Lauftag

Natürlich konnte auch wieder einmal unser Schulgemeinschaft zeigen, wie gut die Klassen und die Elternschaft gemeinsam mit den Lehrkräften diese tolle Veranstaltung meistern können.

Selbstverständlich möchten wir auch unsere Spender und Unterstützer aus unserer Nachbarschaft nicht vergessen. Allen voran sei hier der Obsthandel "Little Istanbul" (an der Ochsenzoller Straße 103) genannt, die uns wieder die Bananen gespendet haben. DANKE dafür!

Und wir bedanken uns auch noch einmal für die vielen Spender, die unsere Kinder und damit auch uns unterstützen. Euch allen ein dickes Dankeschön!


Der Vorstand


01.09.2023

T-Shirts für die ersten Klassen

Wie schon im letzten Jahr haben auch in diesem Jahr alle Schüler der neuen ersten Klassen ein T-Shirt unserer Schulkleidung vom Schulverein geschenkt bekommen. Wir hoffen, dass es alle freut und sich unsere neuen Schüler noch etwas mehr dazu gehörig fühlen.

Bild vergrößern - Klasse 1b
Bild vergrößern - Klasse 1c


Der Vorstand


30.08.2023

Schulanfangsfeier 2023

Zusammen mit der ganzen Schulgemeinschaft haben wir vom Schulverein ein tolles Fest für den Schulanfang 2023 organiesiert.

Hier sind ein paar schöne Bilder der Veranstaltung.

Bild vergrößern - Biertische
Bild vergrößern - Klassenraum 1a
Bild vergrößern - Feier in der Mensa
Bild vergrößern - Feier auf dem Schulhof
Bild vergrößern - Kuchenbuffet
Bild vergrößern - Stand vom Schulverein


Der Vorstand


28.08.2023

Schulanfang 2023

Der Schulverein begrüße die neuen Schüler*innen des Jahrgangs 2023 ganz herzlich an unserer schönen Schule.

Wir wünschen euch einen tollen Tag und einen super Start ins Schulleben.

Der Vorstand


24.08.2023

neue Pflanzen für den Schulhof

Auch wenn unser Schulhof sehr von der großen versiegelten Fläche dominiert wird, so haben wir doch auch hier unsere kleinen "grünen Oasen". Eine dieser "Oase" haben wir in diesem Sommer mal wieder hübsch gemacht und hoffen, dass sich unsere neuen Pflanzen dort auch wohlfühlen.

In der letzten Woche der Sommerferien haben die Kinder die bereits wieder in der BEB waren, die neuen Pflanzen in den blauen Betonring links der Eingangstüre zum Altbau eingepflanzt. Mit der netten Unterstützung vom Staudengärtnerei Michel in der Friedrich-Hebbel-Straße haben wir ein paar interessante Pflanzen für den Platz ausgewählt.

Bild vergrößern - blauer Betonring

Wir freuen uns immer, wenn wir unsere Schule unterstützen können.

Der Vorstand


13.08.2023

neues Schild für den Schulgarten

Auch in den Schulferien bleibt der Schulverein aktiv. Damit für das neue Schuljahr alles hübsch aussieht, werden schon einige Verschönerungen gemacht.

Jetzt war das Schild für unseren Schulgarten an der Reihe. Vorher hatten wir nur den Schulgarten nur mit einem laminierten Schild versehen, das hat der Witterung natürlich nur bedingt stand gehalten. Das neue Kunststoffschild ist da natürlich bedeuten robuster.

Wir freuen uns immer, wenn wir unsere Schule unterstützen können.

Der Vorstand


10.02.2023

Märchenerzählerin und Autorenlesung 2023

Das Jahr ist eigentlich noch ziemlich jung, aber die Veranstaltungen an unserer Schule gehen weiter.

Märchenerzählerin

Bild vergrößern - Jana Raile

Schon am 1. Februar hatten wir die Märchenerzäherin Frau Jana Raile in unserer Schule, die mit ihrer Geschichte über "Die wunderschöne Wassilissa" unsere beiden ersten Klassen in ihren Bann zog. Mit viel Enthusiasmus und Einfühlungsvermögen hat sie die Kinder mit ihrer Geschichte an einen magischen Ort entführt. (mehr über Frau Rail unter www.erzaehlausbildung.de )

Autorenlesung

Und genau eine Woche später haben wir für die Klassenstufen 3 & 4 die Autorin Anja Ackermann zu einer Autorenlesung einladen können. Für unser Großen hat sie aus ihren Werken "Eine Hühnerschaukel für Rose" (in Klasse 3) und "Alliens im Spiel" (in Klasse 4) gelesen. Auch unsere großen Kinder wahren von dieser Veranstaltung völlig begeistert und hingen an den Lippen der Autorin. (mehr über Frau Ackermann unter www.anjaackermann.de )

Bild vergrößern - Anja Ackermann
Bild vergrößern - Anja Ackermann

Der Schulverein freut sich sehr, dass wir diese Veranstaltung ermöglichen konnten und dass es wieder ein tolles Erlebnis für unsere Kinder der Schule geworden ist.

Der Vorstand


22.12.2022

Weihnachtsgutscheine 2022

Bild vergrößern - Gutschein an 1a
Bild vergrößern - Gutscheine 2022

Wie in jedem Jahr hat der Schulverein natürlich auch wieder alle Klassen und auch die BEB mit einem Geschenk in die Weihnachtsferien entlassen.

Im Gegensatz zu den Jahren vorher haben wir in diesem Jahr allen Gruppen einen Gutschein in Höhe von 50,-€ zur freien Verfügung geschenkt. Natürlich ist wichtig, dass alle etwas von der ausgewählten Verwendung haben. Wofür der Gutschein eingesetzt werden kann ist jedoch nicht eingeschränkt ... die Klassenkasse aufbessern, einen Klassenausflug oder eine Klassenreise mit finanzieren, Bücher für die Klasse ... oder, oder, oder ... alles ist Möglich.

Wir wünschen allen frohe und gesegnete Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

Der Vorstand


20.12.2022

1. GSNS Weihnachtsbasar 2022 mit Unterhaltungsprogramm

Am 20. Dezember 2022 hatte die Lehrerschaft unserer Schulgemeinschaft allen voran Frau Boy & Frau Heinert einen Weihnachtsbasar geplant. Dieser sollte in diesem Jahr in dieser Form zum ersten Mal stattfinden. Es war eine großes Veranstaltung für alle Menschen unserer Schulgemeinschaft geplant. Alle Klassen haben einen Programmpunkt für unser Unterhaltungsprogramm einstudiert.

Leider hat uns dann der Krankenstand bei der Lehrerschaft und auch den Schüler*innen einen Strich durch die "große" Rechnung gemacht. Aber ganz absagen, dass hätte die viele Mühe, die alle in unsere Veranstaltung gesteckt haben gekostet. Das ging also nicht!

Also wurde schnell eine etwas kompaktere Veranstaltung organisiert, die mit den verbliebenen Menschen zu realisieren war. Der Basar wurde in einem Raum zusammengefasst und das Programm am Vormittag vor allen gezeigt, die es einrichten konnten. Trotz des anderen Rahmens war die Veranstaltung wunderschön. Die Vorführungen der Kinder waren toll und haben alle erfreut. Auch der eigentliche Weihnachtsbasar war ein toller Erfolg und hat einen schönen Betrag in die Kasse des Schulvereins gespült, denn die Schulgemeinschaft hatte entschieden, dass der Erlös des Basars dem Schulverein zu gute kommen sollte.

Bild vergrößern - Basar 2022Bild vergrößern - Basar 2022Bild vergrößern - Basar 2022

Der Schulverein hat zusammen mit der Schulleitung auch schon eine tolle Verwendung für die Gelder geplant. Wir haben entschieden, dass die Einnahmen dazu verwendet werden, die Gitterwagen mit Spielsachen für den Schulhof wieder zu befüllen. Die Wagen sind in der Corona-Pandemie angeschafft worden. Durch die intensive Nutzung der Spielsachen, sind schon einige Dinge kaputt gegangen. Mit den Einnahmen werden wir die Lücken füllen und sehen, was wir noch alles damit erreichen können.

Bild vergrößern - Übergabe Scheck

Außerdem bedanken wir uns bei allen beteiligten, die den Weihnachtsbasar möglich gemacht haben. Es ist eine tolle Summe zu Stande gekommen, die wir heute als Scheck von den Organisatoren überreicht bekommen haben.



06.12.2022

Nikolaus für die "Großen" ...

Bild vergrößern - Nikolaus 2022
Bild vergrößern - Nikolaus 2022

Wie in den Jahren zuvor war auch in diesem Jahr der Nikolaus in unserer Schule.

Er hat für unsere engagierten Lehrer und die vielen emsigen Helfer ein kleines Dankeschön vorbei gebracht.

Wir möchten uns damit für den vielen Enthusiasmus, die Zeit und die Liebe die Sie alle in unsere Kinder investieren bedanken.

Wir hoffen, dass sich alle darüber gefreut haben und dass es so ein schöner Nikolaus nicht nur für unsere Kinder sondern auch für die "Großen" an unserer Schule ist.

Der Schulverein



29.11.2022

Weihnachtsbaum 2022

Bild vergrößern

In diesem Jahr hat die Grundschule Niendorfer Straße einen Weihnachtsbaum. Nachdem wir von Schulverein von unserem Hausmeister Herrn Ehnert erfahren haben, dass ein Baumständer fest auf dem Schulhof verbaut ist, gab es eigentlich im Vorstand kein zögern ... in diesem Jahr soll ein Weihnachtsbaum unseren Schulhof verschönern!

Wir haben also einen Lieferanten aus der Umgebung gesucht und bin 24 Stunden wurde der Baum geliefert. Heute morgen 800 Uhr war es soweit. Die Mitarbeiter der Firma sind in die Niendorfer Straße gekommen und haben unseren Weihnachtsbaum aufgestellt. Danach haben Herr Ehnert von der Schule und Herr Dickert vom Schulverein noch die Lichterkette angebracht.

Nach vielen Jahren haben nun wieder einen Weihnachtsbaum auf unserem Schulhof, der die Weihnachtszeit an unserer Schule viel schöner macht und auch das Weihnachtslieder singen in den nächsten Wochen zu einem besonderen Erlebnis werden lässt.

Auch die Kinder freuen sich sehr über den Baum. Die erste Schulklasse hat auch schon Kerzen aus Papier gebastelt um damit unseren Baum zu schmücken. Danke.

Sieht er nicht toll aus unser Baum?
Hier noch ein paar Bilder von der Anlieferung

Bild 3 vergrößern
Bild 2 vergrößern
Bild 1 vergrößern


Bild 7 vergrößern
Bild 6 vergrößern
Bild 5 vergrößern
Bild 4 vergrößern



19.11.2022

Neuer Wind im Schulverein

Am 6. September 2022 hat die diesjährige Mitgliederversammlung des Schulvereins stattgefunden. Gewiss haben schon viele gelesen oder gehört, dass nur 6 Menschen bei dieser Veranstaltung anwesend waren und dass die Weiterführung unseres Schulvereins sehr auf der Kippe stand. Um so froher sind wir, dass wir heute als Schulverein ein neues Vorstandsteam vorstellen können.

Hier ist unser neuer Vereinsvorstand, der jetzt die Verantwortung im Verein übernommen hat …

Martin, Sina & Enrico

Das neue Team bestehend aus Sina Heiler, Martin Riebling und Enrico Dickert bringt neuen Wind in den Verein. Die beiden dreifach Papas und die erfahrende zweifach Mama haben schon einige gute Ideen parat und freuen sich auf ihre neue Herausforderung.

An dieser Stelle möchten wir noch einmal Familie Eileen und Stefan Reiß herzlich Danken. Sie haben über die letzten 7 Jahre den Schulverein mit Liebe, Leben und vielen tollen Ideen gefüllt. Danke für den vielen Enthusiasmus und die viele Zeit, die ihr investiert habt. Wir werden die großen Fußspuren, die ihr hinterlasst habt versuchen bestens zu füllen.

Unsere Kommunikationswege werden wir für alle Interessierten um einen Newsletter erweitern. Selbstverständlich bleiben die bisher bekannten Kommunikationswege über unsere Homepage und die charmante Verteilung unserer Nachrichten über Frau Hormann erhalten.

Wer Interesse hat, kann sich schon heute an unserem Newsletter anmelden. Unter ...
http://gsns-ev.de/newsletter
… kann die Anmeldung geschehen. (Weiterleitung zu Cleverreach aus Deutschland)

Wir sind natürlich auch immer offen und dankbar für tolle Ideen, wie wir das Leben an unserer Schule schöner gestalten können. Wenn ihr also Anregungen habt, dann gebt sie gerne weiter. Wir freuen uns unter der eMail-Adresse ideen[at|gsns-ev.org auf interessante Vorschläge.

Über die vielschichtigen Kommunikationsweg die uns zur Verfügung stehen informieren wir über die gesamten Aktivitäten des Schulvereins. Damit fördern wir die Kommunikation mit einer breiten Öffentlichkeit und verdeutlicht die Arbeit und Initiativen des Vereins.

Wie Ihr alle seht, sind wir voller neue Ideen, die wir gemeinsam mit allen Menschen in unserer Schulgemeinschaft umsetzen möchten. Leider sind im Moment nur sehr, sehr wenige Menschen Mitglied in unserem Schulverein. Bei den rund 200 Schüler*innen in unserer Schule sind leider nur etwas mehr als 40 Menschen Mitglied im Schulverein. Das sind gerade einmal 20% aller Familien und das obwohl der Mindestbeitrag gerade einmal 15,-€ im Jahr sind. Wenn Ihr auch denkt, dass zu wenige Familien Mitglied sind, freuen wir uns, wenn ihr noch dazukommt … hier Mitglied werden … einfach das PDF ausfüllen und in den Briefkasten des Schulvereins werfen oder über die Postmappen der Kinder mit in die Schule geben. Wir würden uns total freuen, wenn wir die 50% knacken könnten. In diesem Sinne ...

Wir freuen uns schon auf eine tolle Zeit.


30.09.2022

Sponsorenlauf 2022 ein großer Erfolg

Kaum ist das Schuljahr gestartet und schon ist das erste Event des Schuljahres auch schon vorüber. Freitag am Vormittag hat der Sponsorenlauf der Grundschule Niendorfer Straße stattgefunden.

Und Sie war ein toller Erfolg für unsere Kinder. Fast alle Kinder haben durchgehalten und sich damit das offizielle Laufabzeichen des Schleswig-Holsteinischen Leichtathletik-Verband in Gold, Silber oder Bronze erlaufen.

Es freut uns sehr, dass dieses erste größere Event nach der Pandemie und mit dem neuen Vorstand des Schulvereins ein so schöner Erfolg geworden ist.

Die Kinder haben natürlich auch ordentlich Runden gesammelt, so dass unsere Sponsoren nun auch die tollen Leistungen der Kinder angemessen honorieren können. Für die kommenden Spenden bedanken wir uns schon einmal im Namen der Kinder der Grundschule Niendorfer Straße, weil diese Mittel ja wie gewohnt unseren Kindern direkt zu Gute kommen.

Vielen Dank an Herrn Sidow, mit dessen Hilfe die Durchführung wie immer sehr angenehm und unkompliziert war.

Aber ein besonders großes Dankeschön an die vielen helfenden Hände, die in diesem Jahr zur Stelle waren. So konnte die Veranstaltung reibungslos stattfinden und man konnte sehen, dass Schulgemeinschaft an der GSNS nicht nur einen Worthülse ist.

Eure Schulverein

Hier einige Bilder in den News des Schulvereins ...



28.09.2022

Der heutige Sponsorenlauf 2022

Wie schon in den Jahren vor der Pandemie, werden wir in diesem Jahr wieder einen Sponsorenlauf im gewohnten Rahmen machen. Das wir diese Möglichkeit wieder haben, freut uns wirklich sehr. Besonders, weil Sie gerne zum Anfeuern ihrer Kinder vorbeikommen können.

An diesem Freitag (30. September 2022) ist es schon soweit. Die Schülerinnen und Schüler unserer vier Klassenstufen werden unter dem Motto ...

"Wir sind fit - macht alle mit"

... auf dem Sportplatz des FC Eintracht Norderstedt an der Ochsenzoller Straße ihre Runden ziehen. Dabei erwerben Sie nicht nur das Laufabzeichen des Leichtathletik Verbandes sondern mit jeder Runde sammeln die Kinder Sponsorengelder ein, die ihnen dann im Laufe ihres Schullebens an unserer Grundschule wieder zu Gute kommen.

Am Freitag laufen die ...

  • Klassen 3 & 4 + DaZ + gleichaltrige Schüler*innen ... zwischen 845 - 945 Uhr
  • Klassen 1 & 2 + DaZ + gleichaltrige Schüler*innen ... zwischen 1015 - 1115 Uhr.

Die angemeldeten Helfer treffen sich schon 815 Uhr auf dem Sportplatz des FC Eintracht Norderstedt an der Ochsenzoller Straße. Dankeschön an alle die mithelfen.

Wir freuen uns auf einen tollen Event am Freitag.

Der Vorstand


06.09.2022

Der Schulverein bleibt bestehen

Heute hat die jährliche Mitgliederversammlung unseres Schulvereins stattgefunden. Unter der Leitung der 1. Vorsitzenden Eileen Reiß haben die verschiedenen Ämter die aktivitäten des letzten Jahres vorgestellt.

Aber es lag trotz der lockeren Atmosphäre etwas Anspannung in der Luft! Das hatte eigentlich keinen grundsätzlich inhaltlichen Grund. Wie schon aus der Einladung zu entnehmen war, standen auch Wahlen an und die 1. Vorsitzende und der Kassenwart hatten eine neue Kandidatur schon im Vorfeld ausgeschlossen.

Nun stand das Problem, wenn die beiden vakanten Vorstandpositionen nicht wieder besetzt werden können, dann wäre nur eine Konsequenz möglich gewesen; die Auflösung des Schulvereins und da von den rund 40 Mitgliedern des Schulvereins gerade einmal 4 Mitglieder den Weg zur Mitgliederversammlung gefunden hatten, standen die Chancen eher schlecht für einen Erfolg.

Aber zum Glück für unsere Kinder, konnten am Ende die zwei offenen Ämter im Vorstand des Schulvereins gefüllt werden. Heute wurden also von der Mitgliederversammlung einstimmig der 1. Vorsitzende und der Kassenwart neu gewählt.

Damit setzt sich der designierte Vorstand des Schulvereins zusammen aus ...

  • dem 1. Vorsitzenden ... Enrico DICKERT
  • der 2. Vorsitzenden ... Sina HEILER
  • & dem Kassenwart ..... Martin RIEBLING

Natürlich müssen diese Veränderungen im Vereinsregister noch entsprechend amtlich beurkundet werden, aber dieser Vorstand wird die Zukunft unseres Schulvereins weiter gestalten.

Wir bedanken uns bei den beiden ausscheidenden Vorstandsmitgliedern für ihre aufopferungsvolle Arbeit der letzten 7 Jahre, welche die Wahrnehmung unseres Schulvereins signifikant verbessert hat. Es sind großer Fußspuren die Ihr für uns hinterlassen habt. Wir versuchen diesen Spuren gebührend zu folgen.

Der designierte Vorstand


The Pirates are here - English Theater

Am 19. April hieß es in unserer Schulturnhalle ... The Priates are here! ... Wir hatten Frau Frank vom Puppentheater Brausepulver mit ihren Piraten bei uns zu gast. Der Schulverein ermöglicht in den Jahren die verschiedensten Veranstaltungen mit unseren Mitteln. In diesem Falle konnten wir den 3. und 4. Klassen in diesem Jahr eine tolle Puppentheatervorführung ermöglichen. Den Kindern hat es großen Spaß gemacht.



Neue Klassenbeete

Dank der tollen Idee und des Einsatzes von Frau Gürtler habe alle Klassen seit kurzen ein Klassenbeet in unserer Schule. Im Bereich der Räumlichkeiten, die im Anfang der BEB an unserer Schule zur Verfügung gestanden haben, sind jetzt im Außenbereich kleine Beete entstanden, in denen die Schüler der verschiedenen Klassenstufen jetzt ihre ersten gärtnerischen Erfahrungen sammeln können.


Eisgutscheine für alle Klassen

Das Wetter wird endlich wieder besser und die sonnigen Tage machen Appetit auf ein leckeres Eis. Wer könnte es unseren Kindern verdenken, wenn wir selbst als Erwachsene uns auch schon so auf den Sommer freuen. Deshalb hat der Schulverein alle Klassen ein leckeres Eis beim Eiscafé Leonardo in der Nachbarschaft gesponsert.

Die Freude bei den Kindern war natürlich riesig groß.



Autorenlesung

Der Schulverein und die Grundschule Niendorfer Straße bedanken sich dafür das der Schriftsteller Achim BRÖGER sich die Zeit genommen hat und den Kindern eines seiner Werke in einer Autorenlesung näher gebracht hat. Für unsere Kinder eine tolle Möglichkeit sich mit der aktuellen Literatur intensiv auseinander zusetzen.

Wir als Schulverein habe diese Lesung möglich gemacht und freuen uns immer wieder, wenn wir die Schule bei diesen Dingen unterstützen können.

Mehr Informationen zum Autor findet ihr auf seiner Internetseite ... www.achim-broeger.de


Märchenerzähler und Vorlesewettbewerb 2022

Nach der langen Pause durch Corona können wir nun vermehrt wieder schöne und lieb gewonnene Events wieder aufleben lassen. So konnten wir in den letzten Wochen auch wieder unseren Vorlesewettbewerb stattfinden lassen. Die Geschenke für die ersten drei Plätze hat der Schulverein gespendet.

Der Schulverein konnte auch wieder einen Märchenerzähler unsere Schule einladen. Der Besuch hat den Kindern wieder ein Stück mehr Normalität in den Schulalltag gebracht.

Wir freuen uns, dass wir als Schulverein diese schönen Veranstaltungen unterstützen können. Damit können wir einen großen Anteil daran leisten, dass unsere Kinder nach den Pandemiejahren wieder ein unbeschwerteres Leben haben.


Wunschfenster 2021

Liebe Elternschaft, lieber Lehrerschaft,

Die Geschenke der Wunschfenster-Aktion 2021 werden verteilt.

Frau Heiler hat stellvertretend für den Schulverein zusammen mit Elke aus der BEB die Geschenke in den Klassen überreichen.

Hier ein paar schöne Fotos des diesjährigen Wunschfensters, wie schon in der eMail der versprochen.

Wir - der Schulverein - wünschen Ihnen & Ihren Familien eine wunderschöne Weihnachtszeit und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

Liebe Grüße

Eileen Reiß & Sina Heiler Vorstand Schulverein GSNS


Dankeschön

Lieber Thomas, wir möchten uns an dieser Stelle noch einmal ganz herzlichen für deine großartige Unterstützung bei der Neugestaltung unseres Schullogos und Schulvereinslogos bedanken. Von der ersten Idee bis zum finalen Logo warst Du mit viel Herz und Engagement dabei. Da konnten wir es uns natürlich nicht nehmen lassen, Dir noch eine kleine Überraschung zu überreichen.

Ihr möchtet noch mehr über Thomas Andrae erfahren? Dann schaut gern mal auf seiner Homepage vorbei: https://www.illustratoren.de/illustrator/thomas-andrae



Zirkusprojekt

Wie die meisten von Ihnen wissen, mussten wir im März 2020 unser Zirkusprojekt absagen. Sämtliche Versuche, dieses im aktuellen Schuljahr nachzuholen, scheiterten an den bekannten Pandemieeinschränkungen. Es ist nunmehr ein neues Datum für die Projektwoche festgelegt worden. Sollten die Rahmenbedingungen es erlauben, findet es in der Woche vom 23.08.2021 – 27.08.2021 statt.
Der Zirkus Zaretti hat sich, damit die Kinder in diesen belastenden Zeiten eine kleine Freude haben und damit auch die 4. Jahrgangsstufe zum Abschluss ihrer Schulzeit noch ein kleines Highlight hat, zusammen mit der Schule etwas Schönes überlegt: Am 26.05.2021 kommen Artisten des Zirkus in die Schule und zeigen nacheinander in der gut durchlüfteten Turnhalle den einzelnen Jahrgangsstufen unserer Schule ein vielfältiges Programm. Wir freuen uns, diesen besonderen Tag für die Schüler ermöglichen zu können.


Eisgutscheine

Liebe Lehrerinnen und Lehrer, liebe Eltern,

dieses Schuljahr ist durch die Corona-Pandemie mit vielen, ganz besonderen Herausforderungen verbunden. Um Schülern und Lehrkräften hier eine kleine Aufmunterung zukommen zu lassen, haben wir allen Schulklassen einen Eisgutschein über 50 Euro vom Eiscafe Leonardo spendiert.

Weil diese Zeit natürlich auch für das gesamte Personal der Schule & der BEB sehr herausfordernd war, möchten wir im Namen der Elternschaft einmal DANKE sagen und auch dem Personal in diesem Zuge einen kleinen Eisgutschein vom EIS-TAXI zukommen lassen.

Wir wünschen allen kleinen und großen Genießern schon jetzt einen guten Appetit!


Für noch abwechslungsreichere und aktivere Pausen

Der Schulverein hat unserer Schule drei neue Gitterwagen spendiert. Mit diesen Wagen kann das Pausen-Spielzeug einfach zur Verfügung gestellt und anschließend auch sicher verwahrt werden.


Die erste Maskenlieferung ist endlich da

Die ersten Kindermasken wurden geliefert und werden in der nächsten Schulwoche verteilt.


unsere neuen Logos


Das neugestaltet Logo unserer Schule

und passend dazu ... des Schulvereins



Farbenfrohe Masken für unsere Kleinen

Liebe Eltern, liebe Mitglieder,

der Schulverein wird jeder Klasse in Kürze einige farbenfrohe Kindermasken zur Verfügung stellen. Die Übergabe erfolgt, sobald uns die Masken geliefert wurden.

Immer wieder kommt es mal vor, dass eine Maske vergessen wird oder z.B. durch Runterfallen dreckig geworden ist und ausgetauscht werden muss. Wenn dann keine Ersatzmaske zur Hand ist, stehen die Schüler und Lehrkräfte schnell vor einem Problem. Bisher haben hier dann oft die Mitschüler und Lehrer so gut es geht mit Ersatzmasken ausgeholfen. Unsere Masken sollen unter anderem dazu dienen, in solchen Fällen zukünftig schnell und einfach eine Lösung parat zu haben.

Viele Grüße und bleibt alle gesund!

euer Schulverein


Wunschfenster 2020 (erfolgreich erledigt)

Liebe Eltern,

auch dieses Jahr möchten wir allen unseren Schulklassen sowie der BEB zur Weihnachtszeit noch eine besondere Freude bereiten. Auf Initiative des Fördervereins ist geplant, jeder Klasse (+BEB) mit der Unterstützung der Elternschaft bis zu vier kleine Wünsche erfüllen.

Konkret ist geplant, dass die Klassenlehrer sich gemeinsam mit den Schülern überlegen, welche Wünsche Sie haben und diese auf bis zu vier Wunschkarten schreiben. Das Gesamtbudget pro Klasse liegt dabei bei 50 Euro.

Die Wunschkarten werden dann ab 26. November in einem Wunschfenster in der BEB ausgehängt. Wenn Sie dann einen Wunsch erfüllen möchten, dann nehmen Sie hier gern die entsprechende Karte mit. (Natürlich können Sie sich auch mehrere Eltern zusammentun...) Nachdem Sie dann das Geschenk besorgt und schön mit Geschenkpapier eingepackt haben, geben Sie es bitte einfach bis zum 05. Dezember wieder in der BEB ab. Dort wird eine entsprechende Sammelkiste bereitstehen. Bitte denken Sie dabei daran, dass Wunschkärtchen wieder auf das Geschenk zu kleben, damit uns hinterher auch die richtige Zuordnung gelingt.

Die Übergabe an die Klassen erfolgt dann am letzten Schultag vor den Weihnachtsferien.

Wir freuen uns auf Ihre/Eure Unterstützung und viele strahlende Kinder und Lehrer!

Euer Förderverein


Sparda-Bank spendet 6.000 Euro an Grundschule Niendorfer Straße

Norderstedt, 22.09.2020. David Raddatz, Filialleiter der Sparda-Bank in Norderstedt, besuchte mit einem Spendenscheck über 6.000 Euro die Grundschule Niendorfer Straße. Er übergab den Scheck an die 2. Vorsitzende des Fördervereins, Sina Heiler, und den Schulleiter Niklas Kissling.

Geplant war bereits im März eine Zirkuswoche mit den Schülern durchzuführen. „Der Corona-Ausbruch hat uns leider einen Strich durch die Rechnung gemacht und viele traurige Kinder mussten auf unbestimmte Zeit vertröstet werden. Wir danken der Sparda-Bank, dass sie so lange zu ihrer Unterstützung gestanden hat, so Sina Heiler. Neben der Finanzierung der Zirkuswoche konnte auch der Wunsch nach einem Whiteboard realisiert werden. „Die Projektwoche wird natürlich unter Corona-Bedingungen durchgeführt. Aber auf die lachenden Kinderaugen freue ich mich schon sehr. Auch von mir einen herzlichen Dank an die Sparda-Bank“, so Niklas Kissling.

„Die Sparda-Bank Hamburg hat insgesamt 250.000 Euro als „Hilfe für Helfer“ ausgelobt, und hierbei Corona-Projekte in ganz Norddeutschland unterstützt. Ich freue mich, dass wir jetzt auch direkt in der Nachbarschhaft einen Beitrag leisten konnten“, so David Raddatz. Das Geld kommt aus dem Gewinnsparverein der Bank.